Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Betreuung von jungen Mädchen und Frauen. Ihnen soll die Angst vor dem Besuch der Frauenärztin genommen werden.

Wir möchten, dass sich gerade junge Mädchen mit Vertrauen an uns wenden können. Die Beratung erfolgt nicht nur zum Thema Verhütung, sondern kann auch insgesamt die Probleme der beginnenden Sexualität und des Erwachsenwerdens umfassen.

Generell findet beim ersten Besuch keine Untersuchung auf dem gynäkologischen Stuhl statt. Auf Wunsch kann die Freundin oder der Freund mitkommen.

Vor Beginn der Pilleneinnahme kann eine Blutuntersuchung zum Ausschluss einer Gerinnungsstörung durchgeführt werden.

Bei längeren Auslandsaufenthalten besteht die Möglichkeit der E-Mail-Beratung bei Fragen oder Problemen.


Downloads (PDF)
Flyer Kinder & Jugendgynäkologie
Flyer Thrombophiliescreening

Kinder- und Jugendgynäkologie